Ralf Appelt hat eine schöne Idee für ein einjähriges Fotoprojekt. Unter dem Titel “Ten Topics Ten Photos” versucht er, im Verlauf des nächsten Jahres jeweils zehn Fotos zu zehn Themen zu machen.

Die Themen sollen sein:

  1. Black and White
  2. Macro
  3. Minimalism
  4. Faces
  5. Strangers
  6. Retro
  7. Nature
  8. Urban
  9. Food
  10. Freestyle

Einzige Rahmenbedingungen: Keine “Archivbilder”, je Thema 10 Bilder zwischen dem 1. Januar 2010 und dem 31. Dezember 2010. Es dürfen auch mehrere Bilder an einem Tag entstehen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand diesem kleinen Photoprojekt anschliessen würde. Als Tag für Twitter, Flickr und Co habe ich mir tttp10 ausgedacht.

Ich finde die Idee super und schließe mich gerne diesem Projekt an. Zehn Themen finde ich schon sehr ambitioniert. Aber ich habe mir jetzt schon mal ‘nen Spickzettel in OmniFocus (das GTD-Programm meines Vertrauens) gepackt, das hilft mir zumindest dabei, im Auge zu haben, welche Themen das Projekt umfasstt und wieviele Fotos ich jeweils gemacht habe. Ich hab ohnehin Lust, wieder mehr zu fotografieren. Und das ist ‘n schöner Anreiz. Auch wenn wohl das eine oder andere Lo-Res-iPhone-Schnappschüsschen dabei sein wird, um das Ziel “voll” zu bekommen.

Und um mein anderes Dauer-Foto-Projekt nicht noch weiter zu vernachlässigen Stecke ich mir noch ein privates Ziel: mindestens zehn Plastikstuhlfotos sollen dabei sein. Möglichst eines in jeder Kategorie.