Henning Wötzel-Herber woetzel-herber.de

Tag: Web 2.0

Aktive Nutzung digitaler Medien in der Jugendarbeit

„Folien“ zu meinem Workshop auf der ijgd-Hauptamtlichentagung 2014 in Magdeburg am 13. November 2014: FullScreen-fähige Version: „F“-Taste drücken „Folien“ zu meinem Workshop auf der ijgd-Hauptamtlichentagung 2014 in Magdeburg am 13. November 2014: FullScreen-fähige Version: „F“-Taste drücken

Ello.co – simple, beautiful, ad-free and beta.

The last social media service, I got (at least) a little excited about has been tent.is (now cupcake.io), used by about a dozen people. The concept to build an open protocol as a fundament for many services seemed noble and for me it was much more appealing than diaspora. Well, ello.co isn’t open, but it’s […]

August 31 / 2014
Author Henning
Comments No Comments

F*CK YEAH, Twitterarchiv!

Das Netz, wie es sein soll: schnell benutzbar, durchsuchbar, rekonstruierbar. Und mit dem Twitterarchiv funktioniert das zumindest mal (offline) für die eigenen Tweets (Antworten/Diskussionsverläufe, Followerbewegungen, Direct Messages und überhaupt die Tweets der Anderen vermisse ich allerdings jetzt schon). Twitter rollt das Archiv nach und nach aus und bei mir ist es endlich angekommen. Wenn’s dann […]

Januar 17 / 2013
Author Henning
Category Internetkrams
Comments No Comments

Mediengestützte politische Bildung

Mediengestützte politische Bildung from projektwiese Der folgende Text ist die Einleitung zu meinem Workshop zur Fortbildung „Politische Bildung für alle! Zur Erreichbarkeit von benachteiligten Zielgruppen in der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung“ des Bildungswerks umdenken/Heinrich-Böll-Stiftung vom 16.11.2012 und soll den Teilnehmenden die Dokumentation erleichtern. (unter cc-by-3.0-Lizenz) „Das Internet“ ist zumindest in den (Post-)Industrie- und Schwellenländern tief […]

November 16 / 2012
Author Henning
Category Wissenswertes
Comments No Comments

Zerfasernde Netzidentitäten und warum beide Enden des Regenbogens doch (nicht) zusammen finden…

Irgendwo auf Delicious habe ich neulich einen schönen Artikel von Sascha Lobo darüber gespeichert, dass das Netz für viele nur geborgt ist, da Diensten wie Facebook und YouTube der eigene Content anvertraut wird und es stark von den Anbietern abhängen wird, ob dieser dort auch in X Jahren wieder rausgeprokelt werden kann. Der Gedanke ist […]

April 24 / 2012

Mitschnitt von Podiumsdiskussion: „Social Media – Demokratie, Partizipation, Manipulation?“

Wie stark beeinflussen kollektive Prozesse die individuelle Meinungsbildung? Entwickelt sich tatsächliche eine kollektive Intelligenz, oder ist es doch eher „mob stupidity“? Und welche Rolle spielt Bildung für Orientierung, Mündigkeit und Partizipation in den komplexen Informationsstrukturen des Social Web? Zu diesen Fragen war ich im November zu einer Podiumsdiskussion der VHS-Hamburg eingeladen. Nun ist auch ein […]

Januar 03 / 2012

Vernetzte Chancen – „Web 2.0“ in der politischen (Jugend)Bildungsarbeit

Die Redaktion der Zeitschrift Außerschulische Bildung des Arbeitskreis deutsche Bildungsstätten (AdB) bat die Projektgruppe „Globalisierung und Medienkommunikation“, in der ich während meiner Erwerbsarbeitszeit mitarbeite, über einen Artikel zur Nutzung von „Web 2.0“ in der Bildungsarbeit. Und weil ich gerade nix besseres zu tun hatte, Und weil dies eine nette Gelegenheit war, sich Zeit zum Schreiben […]

September 07 / 2011

10 hörenswerte Podcasts

Seit zwei Jahren habe ich einen langen Arbeitsweg (1 1/2 Stunden pro Richtung), der sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln leider nicht bewältigen lässt. Die 100-und-noch-was „Die drei ???“-Folgen waren schnell weggehört und seit dem höre ich wieder richtig viel und regelmäßig Podcasts. Und weil das für mich ein wirklich großer Gewinn ist und eine der wenigen […]

März 21 / 2010
Author Henning
Category Allgemein
Comments 2 Comments

Wohin mit interessanten Twitter-Links?

Twitter ist für viele nicht nur ein großer Spaß, sondern auch eine wichtige Nachrichten- und Informationsquelle. Vielleicht nicht unbedingt wegen der 140-Zeichen-Nachrichten, oftmals aber aufgrund der dort von anderen geposteten Links. Das Follower-Prinzip legt es nahe: Ich folge Menschen (und einigen wenigen Bots) bei Twitter, die mich interessieren und deren Gedanken, Nachrichten und Links mich […]

März 20 / 2010
Author Henning
Category Wissenswertes
Comments 19 Comments

Doing Me and the Others. Identitätskonstruktionen in Online-Communities.

Die Abschlussarbeit meines Masterstudienganges “Gender und Arbeit” hat sich mit Identitätskonstruktionen in Online-Communities beschäftigt. Am Beispiel von sozialen Netzwerkseiten (SNS) wie Facebook, MySpace und StudiVZ wurde dargestellt, wie Identität als interaktiver Aushandlungsprozess und diskursives Konstrukt zwischen strukturellen Vorgaben, aktiven Handeln und symbolischer Repräsentation auf den Profilseiten von Nutzer_innen sichtbar wird. Leider habe ich es bisher […]