Henning Wötzel-Herber woetzel-herber.de

Tag: Elternsein

Lob des Attachment Parenting

Frei nach: Bertolt Brecht Es ist vernünftig, jede\r verteht es. Es ist leicht. Du bist doch kein schlechtes Elternteil, Du kannst es begreifen. Es ist gut für dich, erkundige dich nach ihm. Die Dummköpfe nennen es dumm, und die Schmutzigen nennen es schmutzig. Es ist gegen den Schmutz und gegen die Dummheit. […] Wir aber […]

Juli 06 / 2014
Author Henning
Category Elternsein
Comments No Comments

Eine Woche mit dem Babboe unterwegs

In der letzten Woche hatten wir leihweise ein Babboe-Kindertransportfahrrad von BabyPlaces im Rahmen einer Aktion zur Verfügung gestellt bekommen. Sehr praktisch, da wir schon länger überlegt hatten, ob das was für uns wäre. Die Lieferung des Babboe Big platzte am Montag in das Abendessen. Fasziniert standen die Kinder vor dem riesigen Gerät, das der Spediteur […]

September 10 / 2013
Author Henning
Category Elternsein
Comments 3 Comments

12 Fragen zum Kinderzimmer aufräumen

Ab welchem Zeitpunkt geben wir ein unvollständiges Puzzle auf? Wo kommt das ganze Plastikkleinspielzeug hin? Und wo komm das überhaupt her? Warum macht es mehr Spaß eine Kiste Lego auszukippen und sich reinzusetzen, als sich in eine danebenstehende leere Kiste zu setzen? Wo verstecken wir Ölmalstifte und Knete? Beim wie vielten Stock ist die Sammlung […]

Januar 14 / 2013
Author Henning
Category Elternsein
Comments 4 Comments

Windelfrei + BabySignal = <3

Jeder Treffer ins Töpfchen ist eine Windel weniger, die gewaschen (oder gekauft) werden muss. Das Kind muss nicht im Nassen sitzen. Die Eltern freuen sich, das Kind, freut sich, die liebe Umwelt freut sich und lässt die Sonne noch heller scheinen und den Wind noch fröhlicher wehen. Oder so. Das Thema Windeln loswerden ist für […]

Oktober 03 / 2012
Author Henning
Category Privates
Comments 2 Comments

GenderCamp 2012 war kein Ponyhof (trotz Ponysession)

gendercamp war kein ponyhof. #scnr— map (@map) May 23, 2012 … (auch) für Außenstehende ließ sich (vor allem durch Twitter) wahrnehmen, dass das GenderCamp nicht die „drei Tage hach“ der 2010er Premiere erreichten. Mir geht es aber ähnlich wie Nadine Lantzsch, die insgesamt das GenderCamp 2012 als „wesentlich angenehmer“ als 2011 empfand. Und trotzdem gab es […]

Mai 24 / 2012

Warum ich mich auf’s #GenderCamp freue.

Momentan bin ich mehr als ausgelastet mit zu erledigendem Zeugs – viel Anstrengendes, aber auch Gutes. Und die To Dos der Vorbereitungen zum GenderCamp sind da mitten drin. Die erste Vorfreude nach einem schönen Vorbereitungswochenende im Winter und die große Euphorie nach der Anmeldeflut wurden bei mir mit Orgastress etwas überwuchert. Aber aus all dem […]

April 19 / 2012
Author Henning
Category Allgemein
Comments No Comments

Generation Multitouch – Apps für Kinder

Nachdem ich 2010 „übersprungen“ hatte, war ich nach 2009 wieder auf dem BarCamp Hamburg. Es war sehr nett, auch wenn es für mich wieder nur ein Light-Programm (ohne die bestimmt sehr netten Party- und Abend-Contents und ohne den Samstag) war. Aber allein für die von Magdalena Böttcher (@magdalenab) moderierte Session „Apps for kids“ hat sich’s […]

November 14 / 2011

Welcome precious baby, goodbye precious sleep

… diese Worte standen auf einer Karte, die wir vor knapp vier Jahren Freund_innen aus gegebenen Anlass aus New York mitbrachten. So weit, so war. Nun ist es auch schon fast zwei Jahre her, das wir die gleiche wundervolle aber schlafarme Erfahrung gemacht haben. Am 29. Mai um 3.10 Uhr kam Jona Tali hinzu. Erneute […]

Juni 12 / 2011
Author Henning
Category Privates
Comments 1 Comment

BabySignal – Ein kurzer Erfahrungsbericht

{Qype-Review} Der gemeinsame Besuch der Babysignal-Kurse mit meiner Tochter war eine der schönsten und nachhaltigsten Aktivitäten, die ich während meiner halbjährigen Elternzeit erlebt habe. Von Anfang an, haben wir beide hier sehr viel Spaß in einer netten Gruppe gehabt. Das Singen, spielen und „nebenbei“ lernen war jedes Mal mit der Vorfreude auf die nächste Kurswoche […]

Juni 11 / 2010
Author Henning
Comments 1 Comment

Einschlafen.

14 Monate ist Smilla jetzt alt. Und meine halbjährige Elternzeit ist morgen vorbei. Das ist verdammt traurig, denn es war eine Zeit voller wunderbarer Erlebnisse. Die kleinen Veränderungen, die unmittelbaren Auswirkungen dessen, was wohl Lern- und Entwicklungsschritte genannt wird und was damit an klitzekleinen aber großartigen Ereignissen verbunden war… das bleiben wohl die Erlebnisse, die sich […]

Mai 16 / 2010
Author Henning
Comments No Comments