doing_me_final_thumbDie Abschlussarbeit meines Masterstudienganges “Gender und Arbeit” hat sich mit Identitätskonstruktionen in Online-Communities beschäftigt. Am Beispiel von sozialen Netzwerkseiten (SNS) wie Facebook, MySpace und StudiVZ wurde dargestellt, wie Identität als interaktiver Aushandlungsprozess und diskursives Konstrukt zwischen strukturellen Vorgaben, aktiven Handeln und symbolischer Repräsentation auf den Profilseiten von Nutzer_innen sichtbar wird.

Leider habe ich es bisher noch nicht geschafft, eine Kurzfassung dieser Arbeit zu publizieren, nun steht jedoch die komplette Fassung, wie am 8. Mai 2008 eingereicht als Masterarbeit eingereicht, zur Einsicht bereit (.pdf-Datei, 7,7 MB).

Das Thema und der Kontext der Arbeit “Doing Me and the Others. Identitätskonstruktionen in Online-Communities.” beschäftigt mich auch weiterhin bei meiner Tätigkeit als Jugendbildungsreferent im ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Hüll. In diesem Zusammenhang hielt ich während der Fortbildung Update Medienkompetenz der Projektgruppe Modelle politischer Jugendbildung mit neuen Medien des AdB ein Impulsreferat mit gleich lautendem Titel. Die Folien dieses Vortrages sind hier einsehbar.

>>>> Download

“Doing Me and the Others. Identitätskonstruktionen in Online-Communities.” als .pdf-Datei (107 Seiten, 7,7 MB)

Creative Commons License
Doing Me and the Others. Identitätskonstruktionen im Internet von Henning Wötzel-Herber steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Zitationsvorschlag:
Wötzel-Herber, Henning (2008): Doing Me and the Others. Identitätskonstruktionen in Online-
Communities. Abschlussarbeit im Masterstudiengang „Gender und Arbeit“, Universität Hamburg [http://woetzel-herber.de/2009/02/22/doing-me-and-the-others-identitatskonstruktionen-in-online-communities].