Seit zwei Jahren habe ich einen langen Arbeitsweg (1 1/2 Stunden pro Richtung), der sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln leider nicht bewältigen lässt. Die 100-und-noch-was „Die drei ???“-Folgen waren schnell weggehört und seit dem höre ich wieder richtig viel und regelmäßig Podcasts. Und weil das für mich ein wirklich großer Gewinn ist und eine der wenigen Möglichkeiten autofahrendes Pendeln sinnvoll zu nutzen möchte ich gerne ein paar Empfehlungen (in wahlloser Reihenfolge) weiter geben:

Was hört ihr? Ich freue mich über spannende Anregungen.