Mit einem von @kadewe anmoderierten EduHack ist heute das EduCamp Hamburg gestartet.

Eduhacking bedeutet Arbeiten an konkreten Edu-Projekten in kleinen Teams, voneinander Lernen, gegenseitig Inspirieren, Spaß haben und am Ende ein kleines Produkt haben. Das kann eine App, ein Text ein Video oder irgendetwas anderes sein.

Irgendwie hab ich durch den ganzen Orga-Team-Arbeitskrams den Abpfiff verpasst – obwohl ich mich sehr auf diese Chance gefreut hatte, sich mal 3 Stunden mit etwas zu beschäftigen, was eins schon immer mal ausprobieren wollte. … Und hab’s dann doch gemacht. Mit der iOS-App iMotion HD habe ich „dokumentiert“, was die etwa 60 EduHacker_innen schönes geeduhackt haben.

Geschnitten mit FinalCut Pro x. Musik von Miss LiL L & Subwill – Bellum (Max Shade Remix).