Meine Prognose war richtig. Eine Zeit unter 2 Stunden wäre traumhaft, ist bei meiner derzeitigen Form wahrscheinlich aber nicht ganz realistisch. Trotzdem bin ich extrem zufrieden. In 2:00:46 (Platz 666(!)) war ich deutlich schneller als vor fünf Jahren und wichtiger: ich habe mich nach dem Lauf viiiiiel besser gefühlt. Und das trotz Oberschenkelkrampf nach 18,5km. […]